Vita

SJB Gründungsgesellschafter Gerd Bennewirtz

Gerd Bennewirtz. Unternehmerisch.

Gerd Wilhelm Bennewirtz, Jahrgang 1962 geboren in Mönchengladbach studierte an der RWTH Aachen Betriebs- wirtschaftslehre. 1989 gründete er mit Volker Schmidt-Jennrich die SJB FondsSkyline OHG 1989 mit Sitz im niederrheinischen Korschenbroich. Sein Schwerpunkt: Die in Deutschland zum Vertrieb zugelassenen offenen Investmentfonds.

1997 beteiligte sich Bennewirtz an der PR-FinanzAgentur public-Imaging, die er 2008 verkaufte.

Parallel gründete er 1998 gemeinsam mit dem Journalisten Peter Ehlers den in Hamburg ansässigen Verlag Fonds & Friends.

2001 rief Bennewirtz die FondsHandelsplattform MFX in Partnerschaft mit dem Bankhaus Metzler ins Leben. In 2009 beendete er die Partnerschaft mit dem Bankhaus Metzler und verkaufte sein Softwareunternehmen an seine Frau Gaby Bennewirtz.

Der Schwerpunkt seiner Aufgaben:  In den nächsten 5 Jahren die SJB FondsSkyline OHG 1989 durch die Herausforderungen der globalen Finanzkrise mit ruhiger Hand in den zukünftigen Erfolg zu führen.

 

SJB FondsSkyline OHG 1989. Gereift.

 

SJB. Wofür stehen diese drei Buchstaben? Für Schmidt-Jennrich und Bennewirtz, den beiden Gründungsgesellschaftern. Die SJB FondsSkyline OHG 1989 ist ein in Deutschland bei der Bundesbank zugelassenes Finanzdienstleistungsinstitut nach § 32 KWG.

Das betreute FondsVolumen summiert sich auf mehr als 200 Mio. Euro. Seit über 26 Jahren konzentriere ich mit unseren FondsSpezialisten ausschließlich auf das unerschöpfliche Themenfeld offener und geschlossener Fonds in all seinen Facetten. Damit sind wir einer der ältesten und größten privaten FondsDienstleister in Deutschland. FondsPreise, FondsKauf, FondsVerkauf, FondsAnalysen, FondsCharts oder die Interpretation von FondsBerichten, für uns täglich trainierte Routine. Dafür beschäftigen wir aktuell 21 Mitarbeiter. Zuverlässige Servicekräfte, erfahrene FondsVerwalter, versierte FondsAnalysten und  innovative Informatiker.