Gerd Bennewirtz: Wie entwickeln sich aktuell Umsatz und Gewinn in der FondsIndustrie?

Wie eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) berichtet, hat die globale FondsIndustrie im vergangenen Jahr erstmals seit Ausbruch der Finanzkrise 2008 einen Rückgang bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Die Analyse zeigt: Zwar stieg 2016 das weltweit in Fonds investierte Volumen im Vorjahresvergleich um sieben Prozent auf 69,1 Billionen US-Dollar an. Doch der Großteil des Zuwachses entfiel auf die gestiegenen Bewertungen an den Märkten, nur ein kleiner Teil konnte auf frisches Geld von Anlegern zurückgeführt werden. Bedenklich für die FondsBranche stimmt zudem: Die früher geltende Regel, dass bei einem ansteigenden verwalteten Vermögen auch Erlöse und Gewinne zulegen, besitzt offenbar keine Gültigkeit mehr. weiter lesen…

Gerd Bennewirtz: Wie vorbildlich hat Borussia Mönchengladbach zuletzt gewirtschaftet?

Ob es für die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach ein weiteres Mal für den Einzug in die Champions League reichen wird, ist vier Spieltage vor Ende der Bundesliga-Saison 2015/16 noch offen. Doch auf einem anderen Feld kann sich der Verein vom Niederrhein des Sieges gewiss sein: Rein wirtschaftlich geht es der Borussia blendend, sie ist, insbesondere aufgrund eines klugen und erfolgreichen Managements, ökonomisch auf einem rundherum sicheren Niveau angekommen. Dass die wirtschaftliche Basis bei Borussia Mönchengladbach stimmt, zeigt die nun vorliegende Bilanz für das Geschäftsjahr 2015. Geschäftsführer Stephan Schippers betont zu Recht, dass sich der Verein in allen Bereichen weiterentwickelt hat und verweist stolz auf 2015 als „das erfolgreichste Jahr, das die Borussia jemals hatte“. weiter lesen…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.