Gerd Bennewirtz: Wie zeitgemäß sind starre Allokationsquoten bei Mischfonds?

Mischfonds sind die absoluten Favoriten der Deutschen bei ihrer Geldanlage: Wie die aktuellen Zahlen des Branchenverbandes BVI zeigen, flossen allein im laufenden Jahr 90 Prozent aller neu investierten Gelder in Mischfonds-Produkte. Die FondsKategorie verwaltet hierzulande ein Vermögen von 278 Milliarden Euro, was mittlerweile 27% des Volumens aller Publikumsfonds entspricht. Aber sind diese Fonds in unsicheren und zunehmend volatileren Börsenzeiten tatsächlich das Allheilmittel, um Marktschwankungen und Vermögenseinbußen zu umgehen?

weiter lesen…

Gerd Bennewirtz: Wer sind die größten Gewinner und Verlierer der jüngsten BVI-Statistik?

Die jüngst veröffentlichte Investmentstatistik des Branchenverbands BVI für Mai kann einige klare Gewinner und Verlierer ausweisen. Die vom Bundesverband Investment und Asset Management zusammengestellten Zahlen zeigen, welche FondsGesellschaften zuletzt die größten Zuflüsse bzw. Abflüsse zu verzeichnen hatten. Auf der Gewinnerseite steht der genossenschaftliche FondsAnbieter Union Investment, der mit seinen Publikumsfonds allein im Mai 1,3 Milliarden Euro einsammeln konnte und damit seinen seit Jahresbeginn aufgebauten Vorsprung zur Konkurrenz weiter ausgebaut hat. weiter lesen…

Gerd Bennewirtz: Können sich Investmentfonds laut BVI-Studie über weitere Zuflüsse freuen?

Die jüngsten Zahlen der vom FondsVerband BVI veröffentlichten Studie über die Mittelzuflüsse in Publikumsfonds zeigen ein erfreuliches Ergebnis für die FondsBranche: Deutsche Anleger steckten im Oktober netto 2,2 Milliarden Euro in Investmentprodukte der FondsIndustrie. Nachdem sie im September noch 3,1 Milliarden Euro abzogen, stellt sich somit eine leichte Erholung ein. Eine Entwicklung, die jedoch an Aktienfonds größtenteils vorbeigeht. weiter lesen…

Gerd Bennewirtz: Wie bewerten Sie die jüngsten Ergebnisse der BVI-Studie?

Die jüngsten Zahlen der vom FondsVerband BVI veröffentlichten Studie über die Mittelzuflüsse in Publikumsfonds haben mich gefreut. Denn die Zahlen über die von Januar bis Mai 2013 verzeichneten Kapitalflüsse zeigen, dass in Deutschland immer mehr Geld der Anleger in Fonds fließt. So sammelte die Branche in diesem Zeitraum netto 45,4 Milliarden Euro ein – eine deutliche Steigerung gegenüber den 25,1 Milliarden Euro, die es im selben Vorjahreszeitraum waren. weiter lesen…

Gerd Bennewirtz: Wie kommentieren Sie die hohen Mittelzuflüsse in Mischfonds?

Die Zahlen der jüngsten BVI-Investmentstatistik zum deutschen FondsMarkt berichten für das Anlagejahr 2012 über hohe Kapitalzuflüsse in Mischfonds, die bislang 2,63 Milliarden Euro betragen haben. Dieser per Ende November 2012 ermittelte Stand ist vor allem dann außergewöhnlich, wenn man die im selben Zeitraum des Vorjahres verzeichneten Mittelzuflüsse des Sektors berücksichtigt.

weiter lesen…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.