Gerd Bennewirtz: Wie sind die Perspektiven beim TVK Korschenbroich?

Der TVK befindet sich in dieser Saison in einer Konsolidierungsphase, in einer Art Übergangsjahr, wo weder nach oben noch nach unten viel geht. Sportlich gehe ich fest davon aus, dass wir die Klasse frühzeitig halten können. Denn unsere jungen Spieler haben eine Menge Potential und erhalten bei uns genau die Einsatzzeiten, die ihnen Möglichkeiten zur weiteren Entwicklung geben.

weiter lesen…

Gerd Bennewirtz: Christian Rommelfanger spielt wieder beim TVK Korschenbroich. Ihre Meinung?

Endlich ist er wieder da: Christian Rommelfanger, der 2008 mit dem TVK Korschenbroich aufgestiegen ist und mit ihm einige Zeit in der zweiten Handballbundesliga spielte. Seit November streift er nach zwei Jahren Abstinenz wieder das Trikot mit der Nummer 22 über. Meine Meinung hierzu ist ganz klar positiv:

weiter lesen…

Gerd Bennewirtz: Welche anderen regionalen Projekte der Sparkassen kennen Sie?

Wo soll man beginnen, wenn ein Kreditinstitut wie die Sparkasse Neuss rund 3,6 Millionen Euro im Jahr in Projekte der heimischen Region investiert? Für mich gibt es drei Leuchtturmprojekte der Sparkasse Neuss:

weiter lesen…

Frage an Gerd Bennewirtz: Warum leben Sie in privat Korschenbroich?

Ganz einfach: Korschenbroich bietet das Beste aus vielen Welten. Aus meiner Heimatstadt Mönchengladbach finde ich in Korschenbroich die Bodenständigkeit wieder. Wer hier lebt, ist gut geerdet und weiß, was wer will.

weiter lesen…

Frage an Gerd Bennewirtz: Warum ist der Firmensitz in Korschenbroich?

Ganz einfach: Weil ich Rheinländer bin! Über die Finanzmetropole Frankfurt zum Beispiel habe ich nicht eine Sekunde lang nachgedacht. Außerdem ist das Rheinland so flach, dass die SJB FondsSkyline weithin sichtbar ist. Darum trägt sie auch diesen Namen:

weiter lesen…

Frage an Gerd Bennewirtz: Was halten Sie vom Korschenbroicher Schützenfest?

Fragen Sie einen Korschenbroicher nach dem Schützenfest, wird er Ihnen gar nicht helfen können. In Korschenbroich heißt das Schützenfest Unges Pengste, was in der freien Übersetzung „Unser Pfingsten“ bedeutet.

weiter lesen…

Frage an Gerd Bennewirtz: Sieg für den TV Korschenbroich!

Lob ist die wichtigste Ressource im Sport. Wenn also der stets kritische – und selbstkritische – Christian Voß sagt, dies sei „die beste Leistung unter meiner Leitung“, dann darf die Mannschaft darauf stolz sein. 32:29 besiegte der TVK im Handball denVfL Bad Schwartau.

weiter lesen…