Gerd Bennewirtz: Wie gefährdet ist der aktuelle Konjunkturaufschwung?

Die Stimmung an den internationalen Börsen hat sich im ersten Quartal 2018 eingetrübt, eine allmählich an Fahrt gewinnende Korrekturbewegung hat begonnen. Inwieweit ist diese Entwicklung durch einen schwächeren Konjunkturausblick ausgelöst worden? Dem Feri-Chefökonomen Axel D. Angermann zufolge spricht einiges dafür, dass die Weltwirtschaft nicht in demselben Tempo weiterwachsen könne wie bisher. Zwar betonte der Feri-Volkswirt in seinem jüngsten Interview, dass eine Rezession nicht in Sicht sei: Doch der Aufschwung sei „zunehmend gefährdet“, ließ der Marktexperte verlauten. weiter lesen…

Gerd Bennewirtz: Wie gut halten sich Mischfonds bei Marktturbulenzen?

Mischfonds, die sowohl am Aktien- als auch am Anleihenmarkt engagiert sind, sind bei vielen Investoren beliebt. Doch oft versagen sie im Crashtest, hat nun eine Studie des Ratinghauses Feri herausgefunden. Wie die Untersuchung beweist, sind viele Mischfonds in den Marktturbulenzen der vergangenen Monate regelrecht abgestürzt. Das Problem: Am Rentenmarkt war aufgrund der Niedrigzinspolitik keine Rendite mehr zu holen, zeitgleich musste der Aktienmarkt empfindliche Verluste hinnehmen. weiter lesen…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.