Gerd Bennewirtz: Wie fortgeschritten ist die Personalplanung des TV Korschenbroich für die kommende Saison?

Über die Karnevalstage war Walter Hintzen, Handballabteilungsleiter des TVK, alles andere als untätig und hat weiter an dem Kader des TV Korschenbroich für die kommende Saison 2018/2019 gebastelt. Das Erfreuliche: Mit Nicolai Zidorn hat bereits der zehnte Spieler seine feste Zusage für einen Verbleib in der Mannschaft des Hand.Ball.Herz-Teams gegeben. Zidorn geht also auch in der Saison 2018/2019 für den TVK auf Torejagd und begründet seine Entscheidung mit der Aussage: „Der TVK ist meine sportliche Heimat.“ Auch zwei weitere Personalien wurden über die Karnevalstage bekanntgeben.  weiter lesen…

Gerd Bennewirtz: Welche Spieler wird der TVK beim letzten Heimspiel der Saison verabschieden?

Am Samstag bestreitet der TVK das letzte Heimspiel der Spielzeit 2012/2013. Dann erwartet das Team von Trainer Ronny Rogawska in der Waldsporthalle den ART Düsseldorf zu einem spannenden Derby. Ich bin mir sicher: Vor einer vollen Halle wollen sich Mannschaft und Trainer mit einem Erfolg gegen den Nachbarn aus der Landeshauptstadt verabschieden. Vor einem hoffentlich spannenden und siegreichen Spiel wird der TV Korschenbroich am Freitagabend gleich vier Spieler verabschieden, die den Klub verlassen. weiter lesen…

Gerd Bennewirtz: Wie bewerten Sie die Vorbereitung vom TVK?

Bald geht es wieder los. Am 25. oder 26 August steht das erste Pflichtspiel für den TVK Korschenbroich an. Bühne ist werder die 3. Liga, in die die Mannschaft nach der vergangenen Saison freiwillig gegangen ist. Noch ist es die geliebte Waldsporthalle. Trotzdem steht ein echter „Kracher“ an. In der ersten Runde des DHB Pokals geht es für die Jungs von Trainer Ronny Rogawska gegen den Handball Oberligisten von Borussia Mönchengladbach.

weiter lesen…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.