Gerd Bennewirtz: Ist der Goldpreis endlich nach oben ausgebrochen?

In der vergangenen Woche ging es für den Goldpreis massiv nach oben. Am Donnerstag legte die Notierung bis auf 1.263 US-Dollar pro Feinunze zu und vollzog damit einen überzeugenden Ausbruch aus dem langfristigen Abwärtstrendkanal, dessen Oberkante bei rund 1.180 US-Dollar zu lokalisieren ist. Der jüngste Kursanstieg des Edelmetalls hat durch seine Heftigkeit nicht nur Gold-Fans davon überzeugt, dass nun endlich eine Trendwende eingeläutet wurde. Angesichts fallender Aktienmärkte und negativer Anleiherenditen investieren nun zahlreiche Investoren in den letzten noch verbliebenen sicheren Anlagehafen Gold. weiter lesen…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.